Klaus. Das Fotoalbum.

In dieser Fotogalerie möchte ich einige meiner Fotos zeigen. Die meisten sind auf Reisen entstanden, aber auch rund um unseren Wohnort gibt es immer wieder etwas zu entdecken.

Die neueren Aufnahmen sind überwiegend mit Olympus DSLR - und Systemkameras (E-330, E-520, E-3 und inzwischen einer EM-1 und E-PL6) gemacht,ältere auch mit einer Panasonic FZ-20. Auch eine Olympus XZ-1 kam zum Einsatz.

Die meisten Bilder stehen unter der Creative Commons 3.0 Lizenz, nachzulesen HIER

Ich hoffe, dass das Stöbern in den Alben Spaß macht.Mehr Informationen gibt es unter KLAUS IM NETZ.

Bilder aus dem Jahr 2011. Im Nebel. Porto. - Casa da Musica Madeira 2011. - Das Blumenfest - Casa Das Mudas Calheta Gotland 2011. - Die Mittelalterwoche - Naturreservate - Visby und Umgebung Helsinki 2011. - Ein Stadtrundgang - Neue Architektur in Helsinki - Mit dem Boot nach Porvoo abstrakt - kalender 2012 - buchprojekt

Im Nebel

Im Nebel

8 photos

Immer wieder gibt es trübe, neblige Tage. Aber auch diese Stimmung bietet Anregungen für neue Bilder. Weitere Fotos meiner "Lieblingsbäume" direkt vor dem Fenster. Bewegungsunschärfe und etwas Nachbearbeitung.

Porto

Porto

50 photos in 1 sub-album

Madeira 2011

Madeira 2011

106 photos in 2 sub-albums

Bilder einer weiteren Reise nach Madeira. Blumenfest. Casa Das Mudas Calheta.

Helsinki 2011

Helsinki 2011

117 photos in 3 sub-albums

Ein erster Besuch in Helsinki. Ein Stadtrundgang. Neue Architektur in Helsinki. Mit dem Boot nach Porvoo.

Gotland 2011

Gotland 2011

115 photos in 3 sub-albums

Bilder einer zweiten Reise nach Gotland. -Visby und Umgebung -Die Mittelalterwoche -Naturreservate

abstrakt

abstrakt

59 photos in 2 sub-albums

abstrakte bilder. versuche, die grenzen der gewohnten fotografie zu überschreiten. das werkzeug ist gleichbeblieben - kamera, objektiv und heute auch der computer. die umsetzung jedoch weigert sich die realität dokumentarisch abzubilden. oder doch? farben, muster, bewegungen, ein flüchtiger eindruck sind ebenso wirklichkeit. die gedanken im kopf hinter der kamera lassen das gewohnte abbild jedoch zum bild werden. inspiriert von der natur, von gebäuden, wetter und farben sind so in den jahren 2010 und 2011 eine reihe abstrakter bilder entstanden.